« Back to Glossary Index

Datensynchronisation bezieht sich auf den Prozess des Abgleichs von Daten zwischen zwei oder mehreren Geräten, Systemen oder Anwendungen, um sicherzustellen, dass sie auf dem gleichen aktuellen Stand sind. Dieser Prozess ermöglicht es, Informationen konsistent zu halten, unabhängig davon, wo sie verwendet werden.
Zurück zur Auswahl

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzen Sie ein Lesezeichen auf den permalink.